News

Corona-Virus_2 ( COVID – 19 )

HP Bild _neu 001

Bus

Betreuungswerk

.
.
.
.
.
.
.
Seniorenbetreuung der…………………………………. 69115 Heidelberg, im Juni 2020

Deutschen Telekom AG………………………………… Tel.: (06221)  4340887
Heidelberg…………………………………………………… Büro montags 11:00 – 15:30 Uhr
Jutta Böhm und Team…………………………………… E-Mail  juttas.boehm@t-online.de

Corona-Virus_2 ( COVID – 19 )

Liebe Seniorinnen und Senioren,
aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf das Corona-Virus (COVID – 19) haben wir uns im Seniorenbeirat schweren Herzens entschlossen, alle Tagesausflüge und die Mehrtagesfahrt 2020 abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben

Absage:

Donnerstag 09.07.2020  * Tagesfahrt    ***      “ABGESAGT”
nach Sindelfingen,
Deutsche Fachwerkstraße
 Anmeldezeit
ABGESAGT
Sonntag –
Sonntag
20.09. – 27.09.2020  ** Mehrtagesfahrt nach Mittersill / Österreich
mit  verschiedenen Ausflügen
***   ABGESAGT
Anmeldezeit
ABGESAGT
Donnerstag 15.10.2020 * Tagesfahrt   ***
nach Gengenbach im Schwarzwald
   ABGESAGT
Anmeldezeit
ABGESAGT

 

Die Corona-Pandemie hat uns weiter im Griff. Am 26. Mai haben Bund und Länder beschlossen, die verbindlichen Kontaktbeschränkungen bis zum 29. Juni beizubehalten: Demnach ist die Zahl der Menschen, zu denen man Kontakt hat, möglichst gering zu halten. Außerdem gilt grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Darüber hinaus ist in bestimmten öffentlichen Bereichen ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Das betrifft auch weiterhin die Arbeit und die Veranstaltungen der SBR-Gremien. Über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens entscheiden die Bundesländer in eigener Verantwortung, immer mit Blick auf die regionale Entwicklung der Covid-19-Infektionszahlen und auf das Gesundheitswesen.

 

Weiterhin gilt also, dass bereits geplante Veranstaltungen, die bis auf Weiteres stattfinden sollen, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben bzw. noch abgesagt werden können.

Wir folgen damit der Empfehlung vom Betreuungswerk  Post Postbank Telekom
(Rundschreiben vom 03.Juni 2020)

Bitte haben Sie Verständnis, dass die montags von 11.00- 15.30 Uhr angebotene Sprechstunde Ihres Seniorenbeirats in Heidelberg wegen der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus (COVID – 19) noch immer nicht stattfinden kann.

 

Wir beobachten die Situation weiterhin sehr aufmerksam und werden rechtzeitig ( ab dem 31.07.2020 ) über ein weiteres Vorgehen informieren.

Bleiben Sie gesund und solidarisch.
Stay home, it could save lives.


Seniorenbeirats-Team der Telekom Heidelberg

 

Corona-Virus ( COVID – 19 ) -2

Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Termin – Absagen!

Die Tagesausflüge nach Karlsruhe (14.05.2020) und nach Sindelfingen (09.07.2020)
fallen aufgrund der Corona-Krise aus.

Ebenso bitten wir Sie um Verständnis, dass bis auf weiteres
die montags von 11.00- 15.30 Uhr angebotene Sprechstunde Ihres Seniorenbeirates
in Heidelberg wegen der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus (COVID-19)
nicht mehr stattfinden kann.

05.05.2020

Leider verschont die Corona-Krise auch unsere Planungen und Veranstaltungen nicht.

Mögliche Änderungen werden rechtzeitig mitgeteilt.

Wir hoffen, dass wir die Infektionswelle alle gesund überstehen und würden uns freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder begrüßen dürfen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und auf ein baldiges Wiedersehen.

Bleiben Sie gesund und solidarisch.
Stay Home, It could save lives.
Ihr Seniorenbeirats-Team der Telekom Heidelberg!

 

– Stand –
05.05.2020

Corona-Virus ( COVID – 19 )

Liebe Seniorinnen und Senioren,
aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf das Corona-Virus (COVID – 19) haben wir uns im Seniorenbeirat schweren Herzens entschlossen, alle für das erste Halbjahr 2020 geplanten Veranstaltungen abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben.
Absage:

Donnerstag
“ABGESAGT”
14.05.2020
“ABGESAGT”
 * Tagesfahrt   ***        “ABGESAGT”
nach Karlsruhe, Stadtpark, Schloß und Zoo

Wir folgen damit der Empfehlung des Betreuungswerkes (Rundschreiben 8; März 2020), der Wissenschaft und Politik und dem RKI (Robert-Koch-Institut),
dass die Menschen, wo immer es möglich ist, die sozialen Kontakte begrenzen sollten und dass alle nicht notwendigen Veranstaltungen, egal welcher Größe, abgesagt werden sollten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ab sofort die montags von 11.00- 15.30 Uhr angebotene Sprechstunde Ihres Seniorenbeirats in Heidelberg wegen der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus (COVID – 19) nicht mehr stattfindet.

In Verantwortung und in Sorge um unsere Gesundheit, insbesondere von unseren Seniorinnen und Senioren, da wir zur erklärten gefährdeten Personengruppe gehören, haben wir uns als Seniorenbeirat zur Absage / Verschiebung unserer Veranstaltungen entschlossen.

Wir beobachten die Situation weiterhin sehr aufmerksam und werden (ab dem 15.06.2020) rechtzeitig über ein weiteres Vorgehen informieren.

Da nicht alle Seniorinnen und Senioren über unsere Internetseite zu erreichen sind, bitten wir Sie, diese Informationen an ehemalige Kolleginnen und Kollegen, die Sie kennen, weiterzugeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser bewegten Zeit und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.

Bleiben Sie gesund und solidarisch.
Stay Home, It could save lives.
Seniorenbeirats-Team der Telekom Heidelberg

Einladung zur Mehrtagesfahrt nach Mittersill

Einladung zur Mehrtagesfahrt nach Mittersill
im Oberpinzgau / Österreich

mit Tagesfahrten Großglockner Hochalpenstraße, Kaprun mit Tauernkraftwerke,
Zillertal Rundfahrt und Halbtagesfahrt zum Hintersee

Termin: 20. – 27. September 2020

Veranstalter ist das ErholungsWerk Stuttgart

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte beiliegendem Flyer

weiterlesen als PDF

Bericht zur Vorweihnachtsfeier am 26.11.2019

Bericht zur Vorweihnachtsfeier am 26.11.2019
in der „Goldenen Rose“ in Heidelberg-Kirchheim

Zum siebten Mal trafen sich die Telekom Senioren zur Vorweihnachtsfeier im Gasthaus „Goldene Rose“ in Heidelberg-Kirchheim. Erfreulicherweise kamen auch dieses Mal weit über 100 ehemalige Kolleginnen und Kollegen, die Walter Hanselka begrüßen konnte.  wurden, ganz besonders diejenigen, die zum ersten Mal dabei waren.

weiterlesen als PDF

Vorankündigung Mehrtagesfart 2020

Vorankündigung  Mehrtagesfahrt

Ziel:       Mittersill im Oberpinzgau/Österreich

Termin: 20. – 27. September 2020

Preis:      ca. € 769.-,  Zuschlag für Einzelbelegung ca. € 124.-

Veranstalter ist das ErholungsWerk Stuttgart

Die Einladung mit allen weiteren Informationen und Anmeldeformular erfolgt in Kürze!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Seniorenbetreuung

Jutta Böhm und Team

Heidelberg im  März 2020

 

Tagesfahrt nach Karlsruhe “ABGESAGT”

ABGESAGT

Seniorenbetreuung                                                           69115 Heidelberg, im März 2020
der Deutschen Telekom AG                           (06221) 4340887 Büro, Mo. 11:00-15:30 Uhr
Heidelberg                                                                       E-Mail  juttas.boehm@t-online.de

Jutta Böhm und Team

Liebe Kolleginnen und Kollegen mit Angehörigen und Freunden !

Einladung zu einer Tagesfahrt am Donnerstag, den 14. Mai 2020
nach Karlsruhe mit Botanischem Garten und Zoo

Gesamtkosten:   45,50 €

Im Preis von 45,50 € sind die Fahrtkosten,
der Eintritt und die Führung (10.- €) durch den Botanischen Garten
und Eintritt (10.- €) Zoo enthalten.
Abschluss werden wir in
der „Besenwirtschaft Reblaus“ in Malsch machen.

 

 

 

Anmeldeschluss bis zum 04.05.2020

            weiterlesen als PDF

12 / 2019

Newsletter vom Dezember 2019

Newsletter des Seniorenbeirates der Telekom in Heidelberg
Waltraud Knaak und Team

 

Der Seniorenbeirat der Telekom in Heidelberg wünscht

allen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen mit Angehörigen

“Friedvolle Weihnachten”

und ein frohes und gesundes

“Neues Jahr 2020”

Wir bleiben in Verbindung

mehr…

Reisebericht zur Tagesfahrt nach Morbach

Reisebericht zur Tagesfahrt nach Morbach im Hunsrück
am 17.10.2019

Für unseren Ausflug nach Morbach haben sich erst nach einem zweiten Aufruf 33 Personen angemeldet, so dass die Fahrt dann doch stattfinden konnte. Der Bus der Firma Mayer wurde von Michael Minger gefahren.
Unser erstes Ziel war der Archäologiepark „Belginum“. In dem an historischer Stätte erbauten Museum werden die Ergebnisse jahrzehntelanger archäologischer Ausgrabungen präsentiert.

Für die Führungen wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt, die abwechselnd die Dauerausstellung „Leben an einer Fernstraße“ und die Sonderausstellung „Was aßen Kelten und Römer“ besichtigten.

weiterlesen als PDF